Gemeinsam das Beste für hier

Unterstützen Sie Bio-Landwirt:innen und Partner:innen in der Region Bremen Weser-Ems
Was ist Regionalwert?Teil der Lösung werden

Veranstaltungen

Aktuelles

Unsere zweite Aktienausgabe ist am 28. Januar erfolgreich geendet.
Vielen Dank an alle Akteur:innen, Bestands- und Neuaktionär:innen
und unsere Partnerbetriebe. Gemeinsam gehen wir voran.

Für alle, die noch nicht oder nicht genug dabei sind:
Beschenkt euch und andere mit nachhaltiger, regionaler Zukunft 🙂

Hier geht es zur Interessenbekundung.

Aktienzeichnung ein Geschenk

 Unsere Partnerbetriebe – Auf einen Blick:

Was unsere Partnerbetriebe so ausmacht, findet sich übersichtlich auf einem einseitigen PDF.
Noch mehr Informationen gibt es auf unseren Partnerbetriebsseite.

Hof Imhorst - Auf einen Blick

Unser erster Nachhaltigkeitsbericht

Mit einem stolzen Ergebnis von über 1 Million Nachhaltigkeitsleistungen gibt unser erster Bericht  einen Einblick, was unsere Betriebe alles leisten. Leistungen, die sonst eher unsichtbar bleiben. Hier geht es zum PDF

Wie kann  nachhaltiges Wirtschaften erfasst werden?  Wie  stellen wir da, was Betriebe, die nachhaltig wirtschaften und dabei Ressourcen schonen und auf Erträge verzichten, dadurch an ökologischem und sozialem Vermögen aufbauen, von dem wir alle profitieren? Sich diesen Themen zu stellen ist satzungsgemäßer Auftrag der Regionalwert AGs. Unterstützt durch die Tools der Regionalwert Leistungen GmbH und der Forschungsarbeit von Regionalwert Research gGmbH stellen wir uns der Herausforderung.

Dr. Jenny Lay-Kumar, Geschäftsführerin der Regionalwert Research gGmbH erläutert in diesem Video, anlässlich unserer Hauptversammlung,  die Hintergründe der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Großes Dankeschön dafür.

Film ab:

Für hier … von hier.

Die Regionalwert-Idee verbindet zukunftsweisend Stadt und Land einer ganzen Region. Dabei stehen die in der Region Bremen und Weser-Ems lebenden Menschen, die Unternehmer:innen und die Konsument:innen im Zentrum: Beide Seiten, Anbietende und Nachfragende, gestalten gemeinsam das regionale, nachhaltige Wirtschaften.

Hier erzählen unser Aktionär:innen, warum sie sich bei der Regionalwert AG Bremen & Weser-Ems beteiligen:

Danke euch und FILM AB:

Björn Becker aus Bremen unterstützt die Regionalwert Idee und ist bei der aktuellen Aktienzeichnung dabei.
Hier erzählt er warum.

 

Als Gründungsaktionär und Mitinitator der Regionalwert AG  ist Paul Vollmer auch im Aufsichtsrat aktiv. Irgendwie ist er überall im Norden zuhause.
Er findet viele gute Gründe Aktien zu zeichnen. Hört selbst.

Wolfgang Golasowski engagiert sich für nachhaltige wirtschaftliches Vorgehen. Warum er ein Engagement als Aktionär:in für wichtig und zukunftsfähig hält, erfahrt ihr hier:

Stefan Rother aus Bremen steht als Mensch und Unternehmer mit puregoodfood für Biolebensmittel. Er findet Aktienzeichnen eine gute Idee.

wir kooperieren auch mit:

Die Regionalwert-Idee

Die Regionalwert AGs sind angetreten, das bestehende agrarindustrielle Lebensmittelsystem zu verändern. Sie schaffen gemeinsam mit Bäuer:innen und Bürger:innen  eine Landwirtschaft ohne Massentierhaltung, Bienensterben, Nitratbelastungen im Grundwasser, Rückstände von Pestiziden in Lebensmitteln oder Billiglöhnen in der Verarbeitung.

weiterlesen...

Die Idee stammt aus der Region Freiburg: Dort entstand 2006 die erste Regionalwert AG. Seitdem kamen weitere Regionalwert AGs in Hamburg, im Rheinland, in Berlin-Brandenburg,in Oberfranken, Bodensee-Oberschwaben, Münsterland und Niederösterreich/Wien dazu. Gemeinsam arbeiten sie unter dem Dach der Regionalwert Impuls GmbH für die breite Umsetzung der Regionalwert-Idee. Wir, die Regionalwert AG Bremen & Weser-Ems sind die 9te AG. In weiteren Regionen sind bereits Initativen auf dem Weg um weitere Regionalwert AGs zu gründen.

So funktioniert die Regionalwert-Idee: Die Regionalwert AG gibt Bürger-Aktien aus und investiert das Geld in regionale Betriebe: Bauernhöfe, Lebensmittelverarbeitung, Handel & Gastronomie. Die Betriebe verpflichten sich zur Einhaltung sozialer und ökologischer Standards und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Das Erklärvideo

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.